Veranstaltungen

PROGRAMM

Eröffnungstag mit Spezialprogramm

Sa 15. Oktober 2022 | 13–20 Uhr | freier Eintritt

Von 13 bis 17 Uhr sind Mitglieder der Company of Saynt George anwesend. Die Company
of Saynt George ist eine Gruppe von Enthusiasten, die das militärische und zivile Alltagsleben einer burgundischen Artillerie-Einheit des 15. Jahrhunderts nachstellt. Ihre Darstellung begeistert durch sorgfältig recherchierte und detailliert nach historischen Vorbildern gefertigte Ausrüstung.

 

Mittagsführungen

12.15 – 13 Uhr
Anmeldung erforderlich: 032 627 60 70 oder info@museum-alteszeughaus.ch mit anschliessendem Imbiss: CHF 17, ohne Imbiss: Museumseintritt

Mi 26. Oktober 2022
Auf der Suche nach der Militärgeschichte der mittelalterlichen Stadt
mit Prof. Dr. Regula Schmid Keeling, Universität Bern

Mi 30. November 2022
Swiss wars: Zur Bedeutung der Schlachten in der (Schweizer) Geschichte
mit Dr. Daniel Jaquet und Vincent Deluz, Universität Bern

Mi 25. Januar 2023
Musterung | Beute- und Plünderzüge
mit Mathijs Christian Roelofsen, Universität Bern

Mi 22. Februar 2023
Stangenwaffen
mit Adrian Baschung, Leiter Museum Altes Zeughaus

Mi 29. März 2023
Mauern und Wachen
mit Elena Magli, Universität Bern und
Martin Allemann, Universität Basel

Mi 26. April 2023
Fechten in der Stadt
mit Dr. Daniel Jaquet, Universität Bern

 

 

ÖFFENTLICHE FÜHRUNGEN

So 10 –11 Uhr, Do 18.30 –19.30 Uhr | das Museum ist bis 20.30 Uhr geöffnet –
lassen Sie den Tag im nächtlichen Museum oder in der Museumsbar ausklingen.
Anmeldung erforderlich: 032 627 60 70 oder info@museum-alteszeughaus.ch

So 23. Oktober 2022
Do 10. November 2022
So 27. November 2022
Do 15. Dezember 2022
Do 5. Januar 2023, anschliessend Neujahrsapéro
So 29. Januar 2023
Do 16. Februar 2023
So 5. März 2023
Do 30. März 2023
Do 13. April 2023
So. 7. Mai 2023
Do. 25. Mai 2023

 

 

Spezialsonntage

10 – 17 Uhr
Die Ausstellung beleuchtet unter anderem das Schiessen, das Fechten und die Turniere
in der spätmittelalterlichen Stadt. An spannenden Spezialsonntagen werden diese Themen
dem Publikum näher gebracht. Für Gross und Klein gibt es Interessantes zu entdecken.
Das Detailprogramm folgt unter museum-alteszeughaus.ch

So 13. November 2022: Schiessen
So 29. Januar 2023: Turnier
So 21. Mai 2023: Fechten

 

 

Vortragsabend

16. März 2023 | 19.00 Uhr
Anmeldung erforderlich: 032 627 60 70 oder info@museum-alteszeughaus.ch

Wofür brauchen wir Mittelalter? Eine Faszinationsgeschichte
Prof. Dr. Valentin Gröbner, Universität Luzern

Stadt und Krieg ins Bild gestellt – was uns die Chroniken erzählen
Prof. Dr. Regula Schmid Keeling, Projektleiterin «Martial Culture in Medieval Towns»,
Universität Bern

Schiessen und Fechten – wie in der mittelalterlichen Stadt trainiert wurde
Dr. Daniel Jaquet, Projektkoordinator «Martial Culture in Medieval Towns»,
Universität Bern

 

 

Schulen

Die Ausstellung eignet sich für Schulklassen aller Stufen um die Stadt und das Wehrwesen im Mittelalter zu behandeln. Wir bieten für Klassen Führungen an. Lehrpersonen stehen Arbeitsblätter mit Aufgaben (inklusive Lösungsblätter) zur Verfügung. Diese Unterlagen sind nach dem Lehrplan 21 konzipiert. Wir bitten für Besuche von Schulklassen um Anmeldung.