Hauptinhalt

Veranstaltungen

 

MATERIAL − Mittagsführungen im Museum Altes Zeughaus

Die Exponate im Museum Altes Zeughaus bestehen aus verschiedensten Materialien.
In den dialogischen Mittagsführungen von März bis Juni stellen wir vier
Materialien ins Zentrum und beleuchten deren Geschichte, Herstellung und
Verarbeitung.

Anschliessend Imbiss (SFr. 15.-/13.- | ohne Imbiss: Museumseintritt).
Anmeldung unter 032 627 60 70 oder info@museum-alteszeughaus.ch.

Mi 31. Mai 2017, 12.15-13.00 Uhr
Glas | mit Hans-Rudolf Gehrig, Inhaber der Firma Gressly Glas AG, Bellach

Mi 28. Juni 2017, 12.15-13.00 Uhr
Eisen | mit Franziska Eggimann, Leiterin der Eisenbibliothek der Georg Fischer AG, Schlatt

 

Rahmenprogramm zur Sonderausstellung
«In aller Herren Länder»

 

Päpstliche Schweizergarde zum Anfassen:
der Vize-Kommandant gibt Auskunft
So 25. Juni 2017, 10–11.30 Uhr

Kurzvortrag und Austausch mit dem Publikum, mit Oberstlt. Philippe Morard,
Vize-Kommandant der Päpstlichen Schweizergarde in Rom, und Reto Stampfli,
Ex-Gardist und Buchautor.

Krieg als Business: «Söldnerfirmen» früher und heute
Fr 7. Juli 2017, 18.30–20.30 Uhr
Kurzvorträge und Diskussion mit: Prof. em. Dr. Stig Förster, Universität Bern –
Historischer Brückenschlag zur «Rückkehr der Condottieri» | Prof. Dr. Albert A.
Stahel, Institut für Strategische Studien Wädenswil – Der privatisierte Krieg: Private
Military Companies | Dr. Nikolas Stürchler, Direktion für Völkerrecht, EDA –
Aktuelle Ansätze zur internationalen Regulierung von Privaten Militär- und
Sicherheitsfirmen

Soldwesen und Spuren einer Kolonialgeschichte
Fr 10. November 2017, 18.30–20.30 Uhr
Kurzvorträge und Diskussion mit: Dr. Francesca Falk, Universität Freiburg – Ein Land
ohne Kolonialgeschichte? | Prof. Dr. Harald Fischer-Tiné, ETH Zürich – Eidgenossen
vor den Toren Shrirangapattanas, Mysore (Indien) | Dr. Bernhard C. Schär,
ETH Zürich – Bleibende Spuren der Kolonialgeschichte in der Schweiz

Schweizer und Schweizerinnen als Freiwillige in «fremden» Kriegen (20. Jh.)
Mo 18. September 2017, 18.30–20.30 Uhr
Filmische Interview-Mitschnitte, Kurzvorträge und Diskussion mit: Dr. Peter Huber,
Privatdozent Universität Basel – Fremdenlegion | Prof. Dr. Christian Koller, Direktor
des Schweizerischen Sozialarchivs – Spanienfreiwillige

Daten öffentliche Führungen

Sonntagsführungen 11–12 Uhr
SFr. 6.–/4.–

  • So 6. August 2017
  • So 10. September 2017
  • So 15. Oktober 2017
  • So 19. November

2017 Mittagsführungen 12.15–13 Uhr
mit anschliessendem Imbiss SFr. 15.–/13.–,
ohne Imbiss SFr. 6.–/4.–

  • Mi 26. Juli 2017 – In den Krieg ziehen
  • Mi 30. August 2017 – Desertion, Krankheit, Unfälle
  • Mi 27. September 2017 – Warten, Exerzieren, Reisen
  • Mi 25. Oktober 2017 – Vom Krieg berichten

Anmeldung unter 032 627 60 70 oder info@museum-alteszeughaus.ch