Sonderausstellung

11. September 2021 bis 18. April 2022

Für einmal spielen Requisiten die Hauptrolle: nämlich Waffen und Rüstungen aus fantastischen Filmen! Welche Geschichten verbergen sich hinter diesen Props, die teils Kultstatus erlangt haben? Gibt es Formen, die sich wiederholen? Was trägt dazu bei, dass Filmwaffen wirken? Welche Eigenschaften müssen sie haben? Führen sie auch ein Leben neben der Leinwand?

Es erwartet Sie eine Vielzahl spannender Objekte: Originale Filmrequisiten – etwa aus «Harry Potter», «Der Herr der Ringe» oder «Star Wars» –, hochwertige Replikas, historische Vergleichsobjekte und vielleicht auch Bekanntes aus der Kindheit. Die Ausstellung richtet sich an Fans fantastischer Filme – und an all jene, die meinen, keine zu sein.

 

 

 

ARCHIV

P-26 - Geheime Widerstandsvorbereitungen im Kalten Krieg (2019/2020)

 

 

Titelbild und eine aufgeschlagene Seite der Begleitbroschüre zur Ausstellung

Begleitbroschüre zur Ausstellung

Die Begleitbroschüre zur Ausstellung mit Artikeln von Dr. Dorothee Liehr, Prof. Dr. Christian Koller, Prof. em. Dr. Rudolf Jaun, Dr. Titus J. Meier, Dr. Martin Matter und Marc Tribelhorn ist in unserem Shop erhältlich oder kann unter info@museum-alteszeughaus.ch (CHF 10.- plus Porto) bestellt werden.